Artikelformat

Suchen & ersetzen direkt in der MySQL Datenbank per Update

Oft kommt man in die Situation wo man einen String durch einen neuen ersetzen muss.
Bei WordPress werden z.B. Bild Pfade direkt in der Datenbank gespeichert. Zieht man also den Blog auf eine neue Domain um, so funktionieren die Bilder nicht mehr. Dies kann man ganz einfach fixen, indem wir eine suchen & ersetzen Aktion in der Datenbank vornehmen. Dazu gehen wir in PHPmyAdmin (wohl das häufigste genutze Tool) auf unsere Datenbank in der WordPress liegt und wählen den Reiter SQL.

Gebt hier nun den Update Befehl wie folgt an:

UPDATE wp_posts SET post_content = replace(post_content, ‚altedomain.de‘, ’neuedomain.de‘);

Dieser ist schon angepasst auf WordPress, kann aber auch für alles andere genutzt werden.
Hierzu einfach die Tabelle und die Spalte ändern.

Wer Fragen hat, darf diese gerne als Kommentar posten.

Autor: Rene Kreupl

Bloggt über WebEntwicklung und Fotografie

4 Kommentare

  1. Das würde mich auch mal interessieren, sonst müste ich das jedes mal für jede Spalte extra machen, und es währe eine menge mehr an arbeit.

  2. Danke für den Tipp, aber ich habe ein Problem, und zwar fängt die Zeichenfolge die ich austauschen muss immer gleich an und hört auch gleich auf, aber dazwischen ist eine nicht feste Anzahl von Zeichen, wie mache ich das? Der Anfang und das Ende des auzutauschenden Strings ist eindeutig…

  3. Sacher Nicole

    18/04/2015 @ 14:04

    Hallo ich weiss nicht ob ich was falsch mache in der SQL Datenbank. Habe dies oben ausgeführt. aber es gibt mir eine Fehlermeldung. Könntest Du mir bitte per Email oder hier einen Printscreen wie genau die Zeilen aussehen müssen senden?
    bei mir steht in der ersten Zeile: SELECT * FROM `wp_posts` WHERE 1
    Und wo genau muss ich nun das Update etc. hinschreiben? darunter? gruss und danke für die Hilfe!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.